Zahlen und Fakten


Auf dieser Seite finden Sie statistische Angaben per 31.12.2018 bzw. für den Punkt Rentensteigerungsbeträge zum 01.01.2020 nämlich:

  • Entwicklung des Vermögens des Versorgungswerks
  • Entwicklung der Versorgungsfälle
  • Entwicklung des Rentensteigerungsbetrags
  • Mitgliederentwicklung

Rentensteigerungsbeträge

Der Rentensteigerungsbetrag 1 (RSB1) gem. § 12 Abs. 2 der Satzung wurde zum 01.01.2014 auf € 92,00 angehoben. Bei Beginn des Versorgungswerks in 1985 betrug dieser DM 90,00 oder € 46,0163.

Am 01.01.2019 wurde mit € 65,00 ein zweiter Rentensteigerungsbetrag (RSB2) eingeführt. Dieser wurde ab dem 01.01.2020 auf € 66,50 angehoben

Die Entwicklung der Rentensteigerungsbeträge ist sowohl von der Entwicklung der Beiträge als auch den erzielbaren Vermögenserträgen abhängig